Krustenfisch und gefüllte Tomaten

Standard

Hier hab ich wieder was leckeres Neues für euch.

Krustenfisch und dazu gabs gefüllte Tomaten.

War superlecker, zwar etwas aufwändiger aber es lohnt sich auf alle Fälle.

Originalrezepte mal wieder von www.Chefkoch.de

Gefüllte Tomaten

Man braucht für 6 Stück:

(wir haben das Rezept halbiert, weils bei uns nur Beilage war)

6 große Fleischtomaten

200g Frischkäse (körniger oder normaler Light)

2 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer, Basilikum

Parmesan (frisch gehobelt, zur Not tuts auch geriebener)

So gehts:

Von den Tomaten einen Deckel abschneiden und mit einem Löffel vorsichtig aushöhlen.

Das Fruchtfleisch klein schneiden und mit dem Frischkäse verrühren, mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.

Knoblauch pressen und unterrühren.

Die Frischkäsemasse nun in die Tomaten füllen und mit dem Parmesan bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft) ca. 15 Minuten überbacken.

Krustenfisch

Man braucht für 3 Portionen:

600 g Fischfilets

60g weiche Butter

1TL körniger Senf (süßer)

1TL scharfer Senf

60g geriebener Käse

1 Zwiebel

50g Semmelbrösel

2EL Kräuter

Salz und Pfeffer

So gehts:

Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform oder aufs Backblech legen.

Die Butter mit den Senfsorten, Käse, gehackter Zwiebel, Semmelbrösel und Kräutern verrühren.

Die Paste auf den Filets verteilen und im vorheizten Backofen bei 200°C 15-20 Minuten backen.

Dazu gabs bei uns noch Salzkartoffeln.

Guten Appetit!!!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s