Djuvec-Hähnchenpfanne

Standard

Die letzten Wochen hatte ich kaum Zeit für meinen Blog 😦

Viel Arbeit, viel Stress.. Ihr kennt das sicherlich..

Ich hab hier noch einige Sachen rumfliegen, die ich kurz und schmerzlos schnell für euch eintippsel 😉

Zuerst die leckere Djuvec-Hähnchenpfanne, wird hier des öfteren gewünscht.

Kann man auch mit anderen Gemüsesorten (zB. Zucchini etc) aufpeppen, aber uns schmeckts genauso am besten:

Man braucht für 2 Portionen:

2 Hähnchenbrustfilets

120g Reis (loser)

1-2 Zwiebeln

1-2 Paprikaschoten

1 Pck. passierte Tomaten

250ml Gemüsebrühe

4TL Zucker

Salz, Pfeffer, Paprika, Chili, Knoblauch (Pulver oder frischen nach Belieben)

So gehts:

Zwiebeln und Paprika in kleine Würfel schneiden.

Zwiebel in etwas Öl anschwitzen, Reis und Paprikawürfel zugeben und kurz mitbraten.

Mit den Tomaten und der Brühe ablöschen und das Ganze 25-30 Minuten köcheln lassen.

Mit den Gewürzen abschmecken.

Das Hähnchen in grobe Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, und in einer extra Pfanne anbraten.

Wenn das Fleisch gar ist, zum Reis zugeben, gut vermischen und genießen 😉

(Originalrezept findet ihr bei www.chefkoch.de)

 

 

 

 

 

 

Guten Appetit!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s